Landesverein Badische Heimat e.V.

Dossier Bodensee 2016

Kursschifffahrt mit Linienplan

Die BSB, die Bodensee-Schiffsbetriebe GmbH aus Konstanz betreibt die MS Reichenau, die sommers in Radolfzell startet. Sie verbindet die größte Stadt am Untersee mit Iznang auf der Höri, Mannenbach und der Insel Reichenau. Zur Hauptsaison fährt sie täglich. Ein Tages-Rundfahrtticket mit beliebig vielen Unterbrechungen gibt es für 11,60 Euro. Für den Arenenberg ist zudem ein Kombiticket mit Schlosseintritt erhältlich.
Weitere Infos über www.bsb.de.

Die URh, die Schweizerische Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein mit Sitz in Schaffhausen wiederum verkehrt zwischen Schaffhausen und Konstanz, bedient dabei den Untersee und die Insel Reichenau mit vielen Stopps. www.urh.ch/de/

Mit der URh unterwegs auf dem See. Foto: Reto Schlatter
Mit der URh unterwegs auf dem See. Foto: Reto Schlatter

Die Schifffahrt Harald Lang mit der MS Seestern ist in Gaienhofen-Horn stationiert und verkehrt zwischen der Halbinsel Höri und der Schweizer Seite. Tageskarten für beliebig viele Fahrten kosten 9 Euro für Erwachsene, Kinder zwischen 7-14 Jahren zahlen 5 Euro, www.schifffahrtlang.de.

Die Schifffahrt Baumann wiederum bedient die Linie Allensbach-Reichenau. www.schifffahrtbaumann.de

Solarfähren ergänzen flüsterleise
Ein besonderes Erlebnis ist es, ohne Motor über den idyllischen Untersee zu gleiten. Regelmäßige Überfahrten zwischen der Insel Reichenau (D) und Mannenbach (CH) bietet Tom Geiger mit seiner Solarfähre an. www.solarfaehre-reichenau.de. Ausflugsfahrten kann man mit der Solarfähre Helio unternehmen, die in Bodman-Ludwigshafen stationiert ist, sommers aber oft am Mettnau-Steg in Radolfzell startet. Infos über Tel. +49 151 52748599, info@solarfaehre.de

Naturerlebnis mit Sonnenkraft oder dem Kanu
Naturschützer und Vogelfreunde buchen gerne die Solarschiffe für ihre Exkursionen. Mit dem Boot ins Wollmatinger Ried geht es beispielsweise immer freitags von 24. Juni bis 9. September, jeweils 9-11 Uhr: „Sonne See und Schwarzhalstaucher“ heißt diese Tour. Donnerstags wiederum hat der Naturschutzbund Kanutouren im Programm. Anmeldung für alle Touren direkt beim Naturschutzbund NABU-Zentrum, Mettnau & Wollmatinger Ried, Kindlebildstraße 87, 78479 Reichenau, Tel. +49 7531 78870, www.nabu-wollmatingerried.de

Kanus am Untersee-Ufer. Der ruhige und kleinräumige Untersee am westlichen Bodensee eignet sich besonders gut für die Erkundung mit dem Kanu oder Kajak. Foto: TSR GmbH Kuhnle+Knoedler
Kanus am Untersee-Ufer. Der ruhige und kleinräumige Untersee am westlichen Bodensee eignet sich besonders gut für die Erkundung mit dem Kanu oder Kajak. Foto: TSR GmbH Kuhnle+Knoedler

Auskünfte und Fahrpläne auch über Tourismus Untersee e.V., Im Kohlgarten 2, D-78343 Gaienhofen, Tel. +49 7735 919055, info@tourismus-untersee.eu, www.tourismus-untersee.eu

Bild: Meersburg
Badische Heimat aktuell
 
Aktuelles aus dem Verein
Nachrichten aus dem Land - tagesaktuell veröffentlicht bei Landeskunde online
Bodensee 2016
 

Tageskarte Euregio Bodensee
Oberwasser am Untersee
Kursschifffahrt mit Linienplan
Zum Eintauchen schön
Sonne küsst Wasser
Traumgärten mit dem Rad erfahren
Weinsafe für durstige Wanderer
Aktive Ferien am Schweizer Bodesee
Radtouren am See

Badische Heimat aktiv
 

Landeskunde online
Badische Heimat aktuell
Denkmalschutzpreis
Straße der Industriekultur
Kulturerbe des Landes
Buchbesprechungen
Texte
Forschungen und Darstellungen
Themen und Regionen
Bildwelten

Dossiers
Das Online-Magazin
 
Mit freundlicher Unterstützung durch
 
   

Startseite | Kontakt | Impressum | © Badische Heimat 2016