Landesverein Badische Heimat e.V.

Dossier Bodensee 2016

Bequem und günstig unterwegs mit der Tageskarte Euregio Bodensee

Das Allrounder-Ticket für den Bodensee

Über Grenzen hinweg: Mit der Tageskarte Euregio Bodensee steuert man preisgünstig und unkompliziert die schönsten Ausflugsziele rund um den Bodensee an. Sie gilt in Bussen, Bahnen und auf zwei Fährverbindungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Um die Tarife der verschiedenen Anbieter und um den Kauf einzelner Fahrscheine braucht man sich dabei nicht mehr zu kümmern. Wer gerne einzelne Etappen auf zwei Rädern zurücklegt, findet mit dem Fahrrad-Kombi das passende Angebot. Es ermöglicht die länderübergreifende Fahrradmitnahme in Zügen und auf zwei Fähren.

Auf über 4000 Streckenkilometern reist man mit der Tageskarte Euregio Bodensee in der Dreiländerregion. Sie berechtigt zur Fahrt mit Bahnen, Bussen und den Fähren zwischen Friedrichshafen und Romanshorn sowie Konstanz und Meersburg. An einem Tag kann sie für beliebig viele Fahrten in alle Richtungen genutzt werden. Ausflügler kombinieren so problemlos die Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten rund um den See.

Fähre Romanshorn-Friedrichshafen
Fähre Romanshorn-Friedrichshafen. Foto: Achim Mende

Niedrige Preise dank drei Tarifzonen
Drei, sich teilweise überlappende Tarifzonen machen das Reisen besonders günstig. Je nach Strecke wählt man zwischen den Zonen Euregio 1 Ost, Euregio 2 Mitte und Euregio 3 West, die einzeln oder in Kombination lösbar sind. Erwachsene zahlen für Fahrten in einer Zone 18 Euro / 26 Franken. Zwei zusammenhängende Zonen sind für 24 Euro / 35 Franken und das gesamte Netz für 31 Euro / 45 Franken erhältlich. Kinder im Alter von sechs bis 15 Jahren zahlen jeweils die Hälfte, unter sechs Jahren fahren sie kostenlos. Besitzern von Rabattkarten wie der deutschen Bahncard, der österreichischen Vorteilscard und des Schweizer Halbtax-Abos und GA sowie Kleingruppen bestehend aus ein bis zwei Erwachsenen und bis zu vier Kindern, gewährt die Tageskarte reduzierte Tarife. Zone Euregio 1 Ost reicht von Friedrichshafen und Ravensburg in Deutschland über Bregenz und Feldkirch in Österreich bis nach St.Gallen (neu auch inklusive Heerbrugg) im Osten der Schweiz. Zone Euregio 2 Mitte spannt sich von Friedrichshafen am Nordufer des Sees über Meersburg, Radolfzell und die Insel Reichenau bis nach Konstanz und in die Schweiz nach Kreuzlingen und Weinfelden. Zone Euregio 3 West umschliesst den gesamten Untersee sowie dessen Hinterland und verbindet die Städte Konstanz, Singen und Schaffhausen.

Fahrrad-Kombi
Ein Stück mit dem Fahrrad, ein Stück mit Zug oder Fähre – so lässt sich das Radlerparadies Bodensee wunderbar erkunden. Besonders unkompliziert geht das mit dem Fahrrad-Kombi der Tageskarte Euregio Bodensee, das ab einem Preis von 29 Euro / 42 Franken zusätzlich die Mitnahme eines Zweirads in allen Bahnen der Region sowie auf den Fähren zwischen Friedrichshafen und Romanshorn oder Konstanz und Meersburg ermöglicht. Das Fahrrad-Kombi erlaubt den Transport von zweirädrigen, einsitzigen Fahrrädern sowie E-Bikes und zusammengeklappten Fahrradanhängern. Für die EC-Strecke St. Gallen – Lindau ist eine kostenpflichtige Reservierung nötig. In allen anderen Zügen richtet sich die Fahrradmitnahme nach den vorhandenen Kapazitäten. Details siehe: www. euregiokarte.com/fahrrad.

Günstiger Eintritt rund um den See
Inhaber der Tageskarte Euregio Bodensee erhalten bei vielen Ausflugszielen vergünstigten Eintritt, so etwa auf dem Affenberg in Salem, im Sea Life Konstanz und auf der Blumeninsel Mainau. Auch das Zeppelinmuseum und das Dorniermuseum in Friedrichshafen, das Schloss in Salem und die Burg Meersburg sowie die Bergbahnen Bezau geben bei Vorlage der Tageskarte einen Rabatt. Ein Preisnachlass für Personen wird auch auf vielen Schiffen der Weissen Flotte gewährt.

Weitere Informationen und Ausflugtipps gibt es unter www.euregiokarte.com. Eine umfassende Broschüre zur Tageskarte Euregio Bodensee ist an den Bahnhöfen und Tourist-Informationen rund um den See erhältlich.

Bodensee - Das Gebiet der Euregio-Tageskarte. Grafik: TKEB
Das Gebiet der Euregio-Tageskarte. Grafik: TKEB

Bild: Meersburg
Badische Heimat aktuell
 
Aktuelles aus dem Verein
Nachrichten aus dem Land - tagesaktuell veröffentlicht bei Landeskunde online
Bodensee 2016
 

Tageskarte Euregio Bodensee
Oberwasser am Untersee
Kursschifffahrt mit Linienplan
Zum Eintauchen schön
Sonne küsst Wasser
Traumgärten mit dem Rad erfahren
Weinsafe für durstige Wanderer
Aktive Ferien am Schweizer Bodesee
Radtouren am See

Badische Heimat aktiv
 

Landeskunde online
Badische Heimat aktuell
Denkmalschutzpreis
Straße der Industriekultur
Kulturerbe des Landes
Buchbesprechungen
Texte
Forschungen und Darstellungen
Themen und Regionen
Bildwelten

Dossiers
Das Online-Magazin
 
Mit freundlicher Unterstützung durch
 
   

Startseite | Kontakt | Impressum | © Badische Heimat 2016