Landesverein Badische Heimat e.V.

300 Jahre Stadt Karlsruhe

Badische Landesbibliothek Karlsruhe

Virtuelle Zusammenführung der Karlsruher Tulpenbücher

Ausstellung anlässlich des 300. Stadtgeburtstags von Karlsruhe

(blb) Pünktlich zur Ausstellung „Karlsruher TulpenKULTur. Markgraf Karl Wilhelm und seine Gartenkunst“ (11. Februar bis 25. April) sind die vier erhaltenen Blumenbücher des Markgrafen Karl Wilhelm von Baden-Durlach nun auch virtuell in den „Digitalen Sammlungen“ der Badischen Landesbibliothek vereint.

Die heute noch existierenden Bände sind ein einzigartiges Kulturgut und befinden sich paritätisch aufgeteilt in der Badischen Landesbibliothek (unter den Signaturen K 3301 und K 3302) sowie im Generallandesarchiv Karlsruhe (unter den Signaturen Hfk-Hs. Nr. 263 und 269). Anlässlich des 300. Geburtstags der Stadt Karlsruhe sind die berühmten Florilegien nun erstmals gemeinsam in einer Ausstellung zu sehen.

Diese einzigartige Zusammenführung hat die Badische Landesbibliothek und das Generallandesarchiv zu einer weiteren Kooperation im virtuellen Raum bewogen. Ab sofort sind alle vier Karlsruher Blumenbücher in den „Digitalen Sammlungen“ der Badischen Landesbibliothek online zugänglich. „Es freut uns, dass wir auf das starke Besucherinteresse reagieren können. Die digitale Präsentation ermöglicht jedermann, in Karlsruhe oder anderswo auf diesem Globus, die Karlsruher Blumenaquarelle ganz aus der Nähe zu betrachten – und zwar alle 453 Blätter, was in unserer Ausstellung nicht möglich ist“, so Dr. Julia von Hiller, Direktorin der Badischen Landesbibliothek.

Mit ihren reichen Hand- und Druckschriftensammlungen leistet die Badische Landesbibliothek einen wertvollen Beitrag zur Pflege der kulturellen Überlieferung am Oberrhein. Um dieses Erbe für künftige Generationen zu bewahren, es aber zugleich Wissenschaft und Öffentlichkeit weltweit zur Verfügung zu stellen, treibt sie die Digitalisierung der historischen Bestände kontinuierlich voran.

Virtuelle Zusammenführung der Tulpenbücher: Screenshot der Startseite
Virtuelle Zusammenführung der Tulpenbücher: Screenshot der Startseite

Digitalisate unter digital.blb-karlsruhe.de/blbhs/content/titleinfo/2674876

Text: blb

 
Badische Heimat aktuell

Aktuelles aus dem Verein
Nachrichten aus dem Land - tagesaktuell veröffentlicht bei Landeskunde online

300 Jahre Stadt Karlsruhe
Große Landesausstellung "Karl Wilhelm 1679 - 1738"
Landesbibliothek: Karlsruher TulpenKULTur
Virtuelle Zusammenführung der Karlsruher Tulpenbücher
Stadt und Schloss Karlsruhe vor 1945
Die Meistersammlerin. Karoline Luise von Baden
11 x Karoline Luise
En Voyage - Die Europareisen der Karoline Luise von Baden
Karlsruhe - aufgefächert
 
mehr zum Thema
"Karlsruher TulpenKULTur" bei kulturer.be
Wir über uns

Arbeitsgebiete
Ziele
Mitwirken
Regionalgruppen
Mitgliedschaft
Das Heft "Badische Heimat"

 
 
   

Startseite | Kontakt | Impressum | © Badische Heimat 2015