Hochschwarzwald

Regionalgruppe Hochschwarzwald

Kathleen Mönicke M.A.

Im Schotten 1
79822 Titisee-Neustadt
Tel.: 0176 23769200
E-Mail: kathleen_moenicke@yahoo.de

Programm 2. Halbjahr 2019

Samstag, 26.10.2019, 14:00 Uhr: Rundgang durch fünfhundert Jahre Baugeschichte von Zarten, Ortsteil von Kirchzarten  … und was davon übrig geblieben ist.

Unser Mitglied Franz Asal, gleichzeitig Vorsitzender des Kirchlichen Fördervereins St. Johanneskapelle Zarten, hat für uns einen spannenden Rundgang durch seinen Heimatort, das alte Bauerndorf Zarten, organisiert. Wir erhalten dabei die Möglichkeit, verschiedene historische Gebäude zu besichtigen. Anschließend können wir zum geselligen Ausklang und zum Abendessen in den Landgasthof Bären einkehren (gegen 17:30 Uhr). Besonders freut es uns, dass auch Herr Andreas Hall, Bürgermeister von Kirchzarten, Herr Marco Hauser, Vorsitzender des Bürgervereins Zarten e.V., und Frau Karin Hauser, Gemeinderätin in Zarten, bei der Veranstaltung mit dabei sein werden! Das detaillierte Programm finden Sie hier. Anmeldung bitte direkt bei Herrn Asal unter Telefon 07661/6926 oder E-Mail f.asal@t-online.de.


Freitag, 08.11.2019, 18:30 Uhr: Was früher auf den Tisch und in den Kochtopf kam… – ein kulinarischer Vortrag zur Ernährungsgeschichte im Hochschwarzwald

Referentin: Kathleen Mönicke, Coreferent: Stephan Paul. Veranstaltungsort: Schwarzwälder Skimuseum Hinterzarten. In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Hochschwarzwald. — Anhand einer sehr aufschlussreichen Quellensammlung vom Ende des 19. Jahrhundert lässt sich für den Hochschwarzwald ziemlich genau rekonstruieren, was früher auf den Tisch und in den Kochtopf kam. Bildmaterial, amüsante historische Zitate und natürlich kulinarische Kostproben runden den Vortrag ab, bei dem auch Themen wie Herstellung und Haltbarmachung von Lebensmitteln, Tischkultur und die soziale Bedeutung von Mahlzeiten zur Sprache kommen. Detaillierte Infos und Anmeldung unter www.vhs-hochschwarzwald.de (Kurs-Nummer: 110.026Hi). Anmeldeschluss: 03.11.19. Anmeldungen nur direkt bei der Volkshochschule Hochschwarzwald möglich! (online oder unter Telefon 7651 1363)


Programm 1. Halbjahr 2019

Mittwoch, 16. Januar 2019, 19.30 Uhr: Themenabend „Kleindenkmale im Hochschwarzwald“
mit Martina Blaschka vom Landesdenkmalamt für Denkmalpflege

Mittwoch, 08.05.2019, 17 Uhr, Skimuseum Hinterzarten: Gesprächsabend zum Thema Denkmalschutz.
Wir wollen uns mit der Fachbeauftragten Stephanie Zumbrink über aktuelle Fragen und Anliegen im Bereich Denkmalschutz austauschen. Besonders freut uns, dass auch der Architekt Theo Gremmelspacher aus Hinterzarten und Alfred Faller vom Förderkreis Schwarzwälder Skimuseum Hinterzarten e.V. mit dabei sein werden. Bitte geben Sie spätestens bis zum 06.05. eine Rückmeldung an kathleen_moenicke@yahoo.de, ob Sie teilnehmen können.

Freitag, 31.05.2019, 17:30 – 19:30 Uhr: Historischer Dorfrundgang durch St. Peter mit Gottfried Rohrer.
Auf diesem spannenden Rundgang werden auch die wasserbaulichen Anlagen des ehemaligen Klosters ein Thema sein. Veranstalter:  Touristische Arbeitsgemeinschaft St. Peter. Treffpunkt: Klosterhof. Strecke: ca. 1,5 km; Höhenmeter: keine. Anmeldung nicht erforderlich. Teilnahmegebühr: 4,- €. Bei unsicherer Wetterlage: Infos unter +49(0)15156032540.

Montag, 10.06.2019, 11 – 17 Uhr, Mühlentag in der Rankmühle St. Märgen:
Ganztags Führungen durch die Rankmühle zum aktuellen Stand der Sanierungsarbeiten, Bewirtung mit Speisen und Getränken & musikalische Umrahmung. Ab 11 Uhr erwartet Sie ein Frühschoppen, am Nachmittag Kaffee und selbstgebackener Kuchen.