Lade Veranstaltungen

« All Events

Vortrag: Die Eisenbahnen in Karlsruhe in der Zeit von 1840 – 1913 – Ein Spaziergang in die Vergangenheit (entfällt!!!)

1. April um 19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Die Veranstaltung entfällt aus Sicherheitsgründen wegen des Coronavirus, wird aber zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

 

Wolfgang Dörflinger von den Modellbahn- und Eisenbahnfreunden Karlsruhe, der bereits im vergangenen Jahr einen interessanten Vortrag „Mit den Badischen Staatsbahnen zum Musterländle“ hielt, hat sich aufgrund des großen Interesses bereit erklärt, diesen um ein weiteres, speziell für Karlsruhe bezogenen Vortrag zu ergänzen. Er spricht über das Thema

Die Eisenbahnen in Karlsruhe in der Zeit von 1840 – 1913 – Ein Spaziergang in die Vergangenheit

Von 1840 bis 1913 fuhren die Züge mitten durch Karlsruhe und die Älteren erinnern sich noch an den Hauptbahnhof, der an der Stelle des heutigen Staatstheaters stand. Wolfgang Dörflinger zeigt uns die Entwicklung der Eisenbahn in der damaligen Landeshauptstadt. Er geht auf Spurensuche, zeigt die ehemalige Trassenführung, die Bedeutung der einzelnen Linien und hält manche Überraschung auch für gute Karlsruhe-Kenner bereit.

Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, 1. April 2020 um 19 Uhr im Vortragssaal der FächerResidenz, Rhode-Island-Allee 4, 76149 Karlsruhe. Nach dem Vortrag wird noch ein Glas Sekt gereicht.

Anmeldung ist nicht erforderlich; der Eintritt ist frei

Details

Datum:
1. April
Zeit:
19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Vortragssaal der Fächerresidenz
Rhode-Island-Allee 4
Karlsruhe, Baden-Würtemberg 76149 Germany
+ Google Karte

Details

Datum:
1. April
Zeit:
19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Vortragssaal der Fächerresidenz
Rhode-Island-Allee 4
Karlsruhe, Baden-Würtemberg 76149 Germany
+ Google Karte